Zutaten:

 

1 ganzes Kikok Brathähnchen

0,33-l- Bierdose
Lieblings BBQ Rub

Zubereitung: 

 

Das Kikok von innen und außen mit dem BBQ-Rub würzen, anschließend  das Maishähnchen auf die geöffnete Dose setzen. 

 

Das Bierdosenhähnchen in den indirekten Bereich des Grills bei ca. 180° C setzen (Backofen Umluft ca. 180°C)

 

Nach ca. 60 Minuten das Kikok-Bierdosenhähnchen vom Grill nehmen und tranchieren. 

Wir wünschen einen großartigen Genuss!

Kikok Brathähnchen

 

Für alle Liebhaber von Geflügelfleisch ist das ganze Kikok-Brathähnchen der leichte Genuss-Klassiker.
Als leckeres Grill- oder Ofenhähnchen ein besonderer Leckerbissen, außen knusprig, innen zart und schön saftig. 

Festes und aromatisches Fleisch zeichnet alle Kikok Hähnchen aus, denn durch spezielle Fütterung und größeres Platzangebot im Stall haben sie mehr Zeit zum wachsen. 

Schon bei der Zubereitung fällt das feste Muskelfleisch positiv auf, Köchinnen und Köche lieben den appetitlichen Farbton der Haut. 

Für die einfache Zubereitung im Ofen wird jedem Kikok-Brathähnchen ein Garanzeiger beigegeben, der das Erreichen der perfekten Gartemperatur signalisiert.
Danach lässt man das Hähnchen noch einige Minuten im geschlossenen Ofen bei abgestellter Temperatur ruhen, genießt den köstlichen Duft der krossen Haut und die Vorfreude auf den kommenden Gaumenschmaus. 

Ein Kikok-Brathähnchen eignet sich auch vorzüglich für andere Zubereitungsarten, es überzeugt zum Beispiel als saftiger Coq au vin oder als exotisch geschmortes Hähnchen nach indonesischer Art. 

 

Kikok ist die erste Wahl für bewusste Genießer, die den typischen Hähnchengeschmack schätzen - so, wie er früher einmal war. 

 

 

 

Nährwerte:

 

Brennwert (pro 100g): 552 kJ / 131 kcal
Fettgehalt (%): 5,0
davon gesättigte Fettsäuren (%): 1,6
Kohlenhydrate (%): 0,0
davon Zucker (%): 0,0
Eiweiß (%): 21,6
Kochsalz (%): 0,1 

11,06 €

7,90 € / kg
  • 1,4 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1